Andreas Rahm MdL Rheinland-Pfalz – 4,3 Millionen Euro für Klimaschutz

Das Land Rheinland-Pfalz fördert Klimaschutzmaßnahmen in der Stadt Kaiserslautern mit 4.352.276,95 Millionen Euro. Der Landtzagsabgeordnete Andreas Rahm setzt sich u.a. für Investitionen in Schulen und Kitas ein.

„Das ist ein starkes Zeichen und eine konkrete Unterstützung für wirksamen Klimaschutz auch im Kaiserslautern“. Mit diesen Worten kommentiert der SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Rahm die Entscheidung der Landesregierung, ein 250 Millionen Euro schweres Kommunales Investitionsprogramm Klimaschutz und Innovation (KIPKI) aufzulegen. „Durch KIPKI kann der Wahlkreis Kaiserslautern insgesamt 4,35 Millionen Euro an Förderung für Klimaschutzmaßnahmen erwarten – das wird unseren Bemühungen für mehr Energieeffizienz sowie weniger CO2-Emmission und Ressourcenverbrauch einen starken Schub verleihen“, so Rahm.

Der SPD-Landtagsabgeordnete will sich dafür einsetzen, dass die Mittel insbesondere für Investitionen und Maßnahmen zur Klimawandelanpassung für Schulen und Kindertagesstätten, Investitionen in eine nachhaltige kommunale Energieversorgung, Investitionen in energetische Sanierung, Ressourcenschonung und Effizienz, Investitionen in die klimafreundliche Mobilität eingesetzt werden. „Die Fördermittel bieten den Kommunen eine breite Handlungspalette, sich dem Klimawandel entgegenzustellen und Kaiserslautern kann sich damit nachhaltig der Zukunft stellen. Konkret kann ich mir vorstellen, dass wir mit der KIPKI-Förderung die energetische Sanierung unserer Schulen und Kitas vorantreiben“, so Rahm. „Mir ist es besonders wichtig, dass von Klimaschutzmaßnahmen alle Menschen in Wahlkreis Kaiserslautern profitieren können, deshalb werden wir als SPD-Fraktion im Stadtrat darauf achten, dass die Mittel vor allem in die Bereiche fließen, die viele Bürgerinnen und Bürger nutzen, zum Beispiel auch Begegnungsorte. Denn unser Ziel ist: Klimaschutz für alle.“

29. November 2022

 

Wahlkreisbüro Andreas Rahm
Schulstr. 5
67655 Kaiserslautern
Telefon: 0631 680 316 75
Fax: 0631 680 316 76
E-Mail: info@andreas-rahm.de

Datenschutz | Impressum | Login |

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies
Um die Internetseite für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir technisch notwendige Cookies. Cookies und andere Skripte, die Tracking- oder Werbezwecken dienen oder die technisch nicht notwendig sind, werden auf der Seite nicht eingesetzt. Mehr Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.